Delegierte Rechtsakte und Durchfuehrungsrechtsakte im Europarecht

Eine Untersuchung anhand des Demokratie- und Rechtsstaatsprinzips unter besonderer Beruecksichtigung des Urteils zur Rs. C-427/12 des Europaeischen Gerichtshofs Lançado em agosto de 2015 (ePub) em Alemão
    • Delegierte Rechtsakte und Durchfuehrungsrechtsakte im Europarecht_0
    Delegierte Rechtsakte und Durchfuehrungsrechtsakte im Europarecht
    • Resumo
    • Detalhes do artigo
    • Garanties
    • Acessórios incluídos
    • Data de lançamento agosto 2015
      Editor Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften
      Formato ePub

      Ver todas as características

    • Die Autorin untersucht delegierte Rechtsakte und Durchführungsrechtsakte nach Art. 290 und Art. 291 AEUV. Hierbei beleuchtet sie insbesondere das Demokratie- und Rechtsstaatsprinzip, wie es sich vor und nach der Einführung der delegierten Rechtsakte und Durchführungsrechtsakte in der exekutiven Rechtsetzung verwirklicht sieht. Besondere Berücksichtigung findet dabei die Biozidprodukte-Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs.

    • 69,08 €

      Download imediato

      Descarrega já o teu ebook aqui ou através da aplicação Kobo by Fnac

      Kobo

      Kobo by Fnac

      Milhares de livros disponíveis para download

      Descobrir
    • Satisfeito
      ou reembolsado
    • SPV Fnac
      7 dias por semana
    • Devoluções
      gratuitas em loja
    • Pagamentos
      Seguros
    • Levantamento
      gratuito em loja

    Adere ao formato digital: Delegierte Rechtsakte und Durchfuehrungsrechtsakte im Europarecht

    KOBO by Fnac

    Experimenta o Kobo by Fnac

    O mesmo conforto de leitura que um livro em papel e com uma autonomia de leitura até 30 dias. Com o seu ecrã tátil e tamanho de letra adaptável, é intuitivo e fácil de usar e permite-te levar contigo para qualquer lado até 1.000 livros.

    Descobrir

    Resumo Delegierte Rechtsakte und Durchfuehrungsrechtsakte im Europarecht

    Die Autorin untersucht delegierte Rechtsakte und Durchführungsrechtsakte nach Art. 290 und Art. 291 AEUV. Hierbei beleuchtet sie insbesondere das Demokratie- und Rechtsstaatsprinzip, wie es sich vor und nach der Einführung der delegierten Rechtsakte und Durchführungsrechtsakte in der exekutiven Rechtsetzung verwirklicht sieht. Besondere Berücksichtigung findet dabei die Biozidprodukte-Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs.

    Características detalhadasDelegierte Rechtsakte und Durchfuehrungsrechtsakte im Europarecht

    CARACTERÍSTICAS DO EBOOK

    QUE FORMATO PARA O MEU EBOOK?

    OPINIÕES DOS NOSSOS CLIENTES Delegierte Rechtsakte und Durchfuehrungsrechtsakte im Europarecht

    Condições de Utilização