Spalten Herta Muellers Textologie zwischen Psychoanalyse und Kulturtheorie

Lançado em março de 2015 (ePub) em Alemão
    • Spalten Herta Muellers Textologie zwischen Psychoanalyse und Kulturtheorie_0
    Spalten Herta Muellers Textologie zwischen Psychoanalyse und Kulturtheorie
    • Resumo
    • Detalhes do artigo
    • Garanties
    • Acessórios incluídos
    • Data de lançamento março 2015
      Editor Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften
      Formato ePub

      Ver todas as características

    • In diesem Buch wird der Zusammenhang zwischen Textur und Spalten anhand der Texte von Herta Müller untersucht. Diese tendieren häufig zu Textbildern und vereinzelt zum Format der Spalte, und bieten in ihrer Prozessualität der textologischen Methode ein besonders fruchtbares Analysefeld. Die Vieldeutigkeit des Begriffs Spalten eröffnet der Textologie nicht nur Lektüreansätze, vielmehr spielt er bereits auf die Spaltung des Textes zur Verortung in Kategorien, Genres und Wissensmodi an. Müller hat diese widersprüchlichen... Ver mais

    • 61,52 €

      Download imediato

      Descarrega já o teu ebook aqui ou através da aplicação Kobo by Fnac

      Kobo

      Kobo by Fnac

      Milhares de livros disponíveis para download

      Descobrir
    • Satisfeito
      ou reembolsado
    • SPV Fnac
      7 dias por semana
    • Devoluções
      gratuitas em loja
    • Pagamentos
      Seguros
    • Levantamento
      gratuito em loja

    Adere ao formato digital: Spalten Herta Muellers Textologie zwischen Psychoanalyse und Kulturtheorie

    KOBO by Fnac

    Experimenta o Kobo by Fnac

    O mesmo conforto de leitura que um livro em papel e com uma autonomia de leitura até 30 dias. Com o seu ecrã tátil e tamanho de letra adaptável, é intuitivo e fácil de usar e permite-te levar contigo para qualquer lado até 1.000 livros.

    Descobrir

    Resumo Spalten Herta Muellers Textologie zwischen Psychoanalyse und Kulturtheorie

    In diesem Buch wird der Zusammenhang zwischen Textur und Spalten anhand der Texte von Herta Müller untersucht. Diese tendieren häufig zu Textbildern und vereinzelt zum Format der Spalte, und bieten in ihrer Prozessualität der textologischen Methode ein besonders fruchtbares Analysefeld. Die Vieldeutigkeit des Begriffs Spalten eröffnet der Textologie nicht nur Lektüreansätze, vielmehr spielt er bereits auf die Spaltung des Textes zur Verortung in Kategorien, Genres und Wissensmodi an. Müller hat diese widersprüchlichen Textpraktiken unablässig im Schreiben thematisiert und literarisiert. Spalten produzieren Ordnung, doch Müller spaltet auch Texte auf, um sie totalitären Zensurpraktiken zu entziehen und sich auf andere Weise anzueignen.

    Características detalhadasSpalten Herta Muellers Textologie zwischen Psychoanalyse und Kulturtheorie

    CARACTERÍSTICAS DO EBOOK

    QUE FORMATO PARA O MEU EBOOK?

    OPINIÕES DOS NOSSOS CLIENTES Spalten Herta Muellers Textologie zwischen Psychoanalyse und Kulturtheorie

    Condições de Utilização